Dienstag, 28.03.17  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Newsanzeiger > Markt und Wirtschaft
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

 

BeA Skater nun auch für magazinierte Coilnägel

BeA erweitert das Skater-Sortiment um den neuen BeA 800 DC Skater. Damit können nun auch drahtmagazinierte Coilnägel mit der Skater-Technologie verarbeitet werden. Der BeA Skater ist ideal für Befestigungen im Holzrahmen- und Fertighausbau sowie bei Transportverpackungen aus Holz.

Besonders für Beplankung im Holz- und Holzrahmenbau ist der BeA Skater eine wirtschaftliche Alternative zur Nagelbrücke. Bislang werden bereits der BeA 180/65-835C Skater und der BeA 14/65-830C Skater für Bauklammern angeboten. Für den neuen BeA 800 DC Skater wird die gleiche Skaterbasis verwendet wie für die bereits eingeführten. Anwender, die bereits einen Skater im Einsatz haben, können den Coilnagler auf die Skaterbasis montieren. Dies erhöht die Flexibilität und reduziert die Kosten.

Der Coilnagler ist ein Oberlader mit einer weggesteuerten Kontaktauslösung. Verarbeitet werden können bis zu 300 Nägel pro Coil. Das große Magazinvolumen reduziert die Zeit für das Nachladen und erhöht die Arbeitseffizienz bei seriellen Befestigungen. BeA bietet als Systemlieferant die Coilnägel BDC mit einem Durchmesser von 2,5 bis 3,1 mm und einer Länge von 60 bis 80 mm in fünf verschiedenen Material-, drei verschiedenen Schaftausführungen sowie vier verschiedenen Kopfprägungen an. Die Nägel entsprechen den Anforderungen des Eurocode 5.

Die Skater-Technologie reduziert vor allem die Montagezeit bei der seriellen Befestigung. Das Gerät wird über die Arbeitsfläche gezogen und löst durch die Wegsteuerung an den definierten Abständen aus. Durch präzise Wegsteuerung und Peilnuten werden Befestigungsabstände und vorgezeichnete Linien exakt eingehalten, während mit dem einstellbaren Anschlag der Skater seitlich an der Platte geführt wird.

Dieser Anschlag ermöglicht ein exaktes Nageln, sodass die Randabstände der Befestigungsmittel entsprechend des Eurocode 5 und der Verarbeitungsrichtlinien der Hersteller ohne zeitaufwendiges Aufzeichnen der Befestigungspunkte eingehalten werden. Zudem ist auch eine manuelle Auslösung möglich. Damit können auch Anfangs-, End- und Plattenstöße mit dem Skater nachgearbeitet werden. Die stufenlose Höhenverstellung und die No-Mark-Räder des Skaters vermeiden zudem unerwünschte Lauf- und Druckspuren des BeA Skaters.

Der Skater-Technologie erleichtert für den Anwender die serielle Befestigung. Statt in ständig gebückter Haltung oder auf Knien die Befestigung zu erstellen, kann mit einem Standgriff in aufrechter Haltung gearbeitet werden. Dies reduziert die körperliche Belastung und erhöht die Qualität bei der Befestigung. Serienmäßig ist der Skater für die Zwei-Mann Bedienung mit zwei Handgriffen ausgestattet, von denen sich einer durch Herausziehen verlängern lässt. Somit können auch Elemente bis 3 m Breite bearbeitet werden.

Das Arbeiten mit dem BeA Skater ist gegenüber einer herkömmlichen manuellen Befestigung nicht nur schneller und ergonomischer, sondern auch sicher. Die Handgriffe sind mit einer Auslösesperre ausgestattet. Erst das Entsperren ermöglicht die Aktivierung des Auslösehebels.

Über die Joh. Friedrich Behrens AG
Die Joh. Friedrich Behrens AG ist einer der europaweit marktführenden Hersteller von Befestigungstechnik für Holz und holzähnlichen Werkstoffen. Die seit über 100 Jahren bestehende Gruppe vertreibt über einen weltweiten Verbund von Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Deutschland entwickelte und produzierte Werkzeugmaschinen (druckluft- und gasbetriebene Nagel- und Klammergeräte) sowie entsprechende Befestigungsmittel (magazinierte Nägel, Klammern und Schrauben). Die Produkte zeichnen sich durch innovative Technologien, höchste Qualitätsstandards und moderne Fertigungsmethoden aus.

Datum: 28.02.2017
Autor: Joh. Friedrich Behrens AG
Ansprechpartner: Herr Volker Simon
Straße: Strümpfelbacher Str. 21
Ort: D-71384 Weinstadt
Telefon: +49 (0)7151/99456711
Fax: +49 (0)7151/99456722
E-Mail simon@nota-bene-com.de
Internet: www.kmreich.com

Fragen/Meinung/Nachricht an den Autor:

Titel: Frau Herr
Name:
Firma:
E-Mail:
Telefon:
Nachricht:
 

Zum Vergrößern bitte klicken!


zurück   zum Seitenanfang   drucken   Diese News weiterempfehlen
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.