Mittwoch, 28.06.17  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Anzeigenmarkt > Einzelansicht
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

Holzindustriebetrieb Produktionshalle 1200m², nur 20km von Landshut entfernt, zu verkaufen

Objektbeschreibung:

Die Produktionshalle wurde im Jahre 1979 erbaut. Anschließend wurde im Jahre 1997 das Bürogebäude mit einem Verbindungsgang zur Halle erbaut. Die Immobilie wurde bisher als Holzverarbeitungsfachbetrieb genutzt, wobei einer anderen Nutzung, wie zum Beispiel einer Metallverarbeitung, nichts im Wege steht. Die Fertigungshalle ist teilunterkellert. Die Kellerräume werden mit ausreichend Tageslicht versorgt. Die Fundamente, Bodenplatte, Keller und die Kellerdecke sind in Stahlbetonbauweise errichtet. Dies garantiert eine hohe Tragfähigkeit, auch bei schweren Geräten und Maschinen. Die Decke im Spritzraum ist ebenfalls aus Stahlbeton erbaut, und mit einer Eternitabdeckung, sowie einem Verbundestrich versehen. Die Wände sind aus beidseitig verputztem Mauerwerk. Das Produktionsgebäude wurde in einer Holzleimbaukonstruktion erbaut. Die Außenwände sind mit einer mehrschaligen Rahmenbauweise, die Fenster mit einer integrierten Isolierverglasung und Schallschutzglas versehen, dieses sorgt vor allem im Büro für eine ruhige, arbeitsgerechte Lautstärke. Eine Sparrenanlage und eine Eternitabdeckung sind auf dem Leimbinder aufgebracht. Für die Dachform des Produktionsgebäudes wurde eine Pultdachkonstruktion gewählt. Innen wurde das Dach sowohl mit einer Wärmedämmung, aus welcher geringere Heizkosten resultieren, als auch Brandschutz-Akustikplatten versehen. Auch der Verbindungsgang wurde in einer Stahlkonstruktion erbaut und mit einer Isolierverglasung versehen. Für ausreichend Wärme sorgen hier Flachheizkörper und ein Öl Kessel. Ein Aufenthaltsraum für die gemeinsamen Pausen, sowie ein Lager sind ebenfalls im Gebäudekomplex enthalten. Auch ein explosionsgeschützter Raum ist vorhanden. Möglichkeiten zum Anbau, sowie der Einrichtung einer Betriebsleiterwohnung sind gegeben. Das aus Ziegelmauerwerk erbaute Spänensilo mit einer Stahlbetondecke und Stahlbeton-Ringankern, ist an den äußeren Wänden mit Explosionsöffnungen versehen.



Lagebeschreibung:



Das Objekt befindet sich 20km nordöstlich von Landshut. Regensburg und Freising werden innerhalb von ca. 50 Minuten, Ingolstadt innerhalb einer Stunde erreicht. Des weiteren liegt das Gewerbegebiet zwischen den Autobahnen A92 (München/Deggendorf) und A93(München/Regensburg), was die Anfahrt der oben genannten Städte deutlich erleichtert.



Ausstattung:

Sämtliche Fenster in der Halle und im Büro sind mit Schallschutzglas versehen, welches ruhiges und angenehmes Arbeiten garantiert und eine Störung umliegender Personen verhindert. Eine Rampe erleichtert es den Arbeitern Lieferungen abzuladen. Teilweise sind Brandschutztüren vorhanden. Auch ein Starkstromanschluss befindet sich in der Schreinerei. Für ausreichend Beleuchtung sorgen in der Produktionshalle 4 Reihen Leuchtstoffröhren. Auch diverses Mobiliar, wie z.B. Schränke und Tische, sind für die Einrichtung des Büros in der Immobilie bereits enthalten. Des Weiteren befindet sich im Keller ein Lager mit Ablagefächern. Auch Spinte für die Sachen der Arbeiter sind hier vorzufinden. Der Keller ist mit einem wasserfesten phenolgebunden Spanplattenboden versehen, welcher für die meisten Industriechemikalien ( Farbe, Lack, Beize), außer für Öl, geeignet ist. Das Büro ist mit einem Hohlraumboden und Isolierverglasungen versehen. 2 Sektionaltore, welche nach oben hin öffnen, verschaffen ausreichend Zugang zur Halle. Wärmedämmungen an der Innenseite des Dachs senken die Heizkosten. Die Produktionshalle wurde mit einem 5cm dicken Hirnholzpflasterboden versehen. Der Öl Kessel fast 15.000 Liter und wurde im Jahre 1994 erbaut. ____________________________________________________



Kaffee? Gerne bei uns! Besuchen Sie uns! Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Unser Büro ist an der Kreuzung Altdorfer / Ergoldinger Straße. Wir sitzen im Erdgeschoss des Autohauses Eurocar. Carossa Immobilien GmbH Ergoldingerstr. 2a 84030 Landshut Tel.: +49 871 143 50 24 Fax: +49 871 143 50 52 E-Mail: info@carossa-immobilien.de

Preis inkl. Mwst: auf Anfrage EUR

Kontakt:

Firma: Carossa Immobilien
Ansprechpartner: Herr Stefan Tremmel
Straße: Ergoldingerstraße 2a
Ort: D-84030 Landshut
Tel.: +49 (0)871/14035
Fax: +49 (0)871/14052
E-Mail: s.tremmel@carossa-immobilien.de
Internet: www.carossa-immobilien.de
E-Shop: http://www.carossa-immobilien.de
Zum Vergrößern bitte klicken!
Zum Vergrößern bitte klicken!
Zum Vergrößern bitte klicken!


         
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.